Arbeitsgemeinschaften

t_netz_ag-mv_romanshorn.jpg

Die Größe des Rhein-Einzugsgebiets macht die Zusammenarbeit mit vergleichbaren Organisationen erforderlich. Daher wurden mit der AWBR nahezu zeitgleich zwei weitere Arbeitsgemeinschaften gegründet:

Die AWBR, ARW und RIWA sind gemeinsam in einer internationalen Arbeitsgemeinschaft organisiert:

Zudem steht die AWBR mit weiteren Organisationen an anderen europäischen Flusssystemen in engem Austausch: